1.10. Die Rücksitze


Die Abb. 1.13. Die Lagen des Rückens des Rücksitzes: I, II – die Lage des Rückens


Die Abb. 1.14. Die Veränderung des Winkels der Neigung des Rückens des Rücksitzes: 1 – der Griff der Blockierung


Für die Verbesserung des Komforts der Passagiere ist es zwei Lagen I und II (die Abb. 1.13) des Rückens des Rücksitzes vorgesehen. Versetzen Sie den Griff 1 (die Abb. 1.14) die Blockierungen der Lage des Rückens und den Rücken des Rücksitzes vorwärts, entlassen Sie den Hebel und prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Fixierung des Rückens.
Für die Erhöhung der Kapazität des Gepäckraumes kann man die Rücksitze (zusammenlegen siehe die Abb. 1.13, die Lage III). Wenn der Rücken des Rücksitzes aus zwei Teilen besteht, so legen sie im Einzelnen zusammen. Dazu nehmen Sie die Kopfpolster der Rücksitze ab. Versetzen Sie den Griff 1 (die Abb. 1.14) die Blockierungen der Lage des Rückens des Rücksitzes und, den Rücken geneigt, legen Sie sie auf das Kissen des Sitzes. Falls notwendig verschieben Sie vorwärts den Rücksitz auf 80 mm.
Für voll raskladywanija des Rücksitzes machen Sie das Folgende:
– Nehmen Sie die Kopfpolster der Rücksitze ab;

Die Abb. 1.15. Die Schlinge des Kissens des Rücksitzes


– Schlürfen Sie für die Schlinge im Heckende des Kissens des Sitzes (der Abb. 1.15);

Die Abb. 1.16. Voll raskladywanije des Rücksitzes


– Heben Sie das Kissen des Sitzes, sie vorwärts (die Abb. 1.16) gleichzeitig versetzend;
– Stellen Sie das Kissen des Sitzes senkrecht bis zum Anschlag in den Rücken des Vordersitzes fest;
– Versetzen Sie den Griff der Blockierung der Lage des Rückens des Rücksitzes;
– Wiederholen Sie die Operationen für den zweiten Sitz (wenn besteht der Rücken aus zwei Teilen).

Die Abb. 1.17. Die Umstellung des Kissens des Rücksitzes: 1 – der Griff der Riegel der längslaeufigen Umstellung der Sitze; 2 – das Kissen der Sitze


Für die Versorgung des Komforts den hinteren Passagieren ist die längslaeufige Umstellung der Kissen der Rücksitze vorgesehen. Heben Sie den Griff 1 (die Abb. 1.17) nach oben und versetzen Sie das Kissen des Rücksitzes in die erwünschte Lage.