1.13. Die elektronische Differentialsperre

Die Autos, die mit dem Antiblocksystem der Bremsen (АВS) ausgestattet sind, können und dem System der elektronischen Differentialsperre (ЕDS) ausgestattet sein.
Das System ЕDS arbeitet ständig im automatischen Regime. Die Steuereinheit vom System EDS bekommt die Signale von den Sensoren der Frequenz des Drehens der Räder des Systems ABS. Bei der Geschwindigkeit der Bewegung bis zu 40 Kilometer je Stunde wird der Unterschied der Bedeutungen der Frequenz des Drehens der Räder automatisch podtormaschiwanijem des durchschlüpfenden Rads entfernt. Dabei wächst das Drehmoment, das durch das Differential übergeben wird, auf anderem Rad.
Für die optimale Arbeit des Systems ЕDS bei der Vertreibung wählen Sie die Sendung richtig. Auf dem rutschigen Weg (der Schnee oder das Eis) das Pedal des Gaspedals drücken Sie fliessend. Ungeachtet der Arbeit des Systems EDS, die Räder probuksowywat und können die Richtung der Bewegung des Autos ändern.
Das Anbrennen der Signallampe des Systems ABS zeugt vom Defekt des Systems EDS auch. Für die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit des Systems muss man sich auf die Station der technischen Wartung der Autos wenden.
Bei der starken Erwärmung des Bremsleistens wird das System ЕDS automatisch abgeschaltet — das Auto setzt die Bewegung im gewöhnlichen Regime fort. Die Signallampe ABS flammt dabei nicht auf. Nach der Abkühlung des Bremsleistens reiht sich das System ЕDS automatisch ein.