1.26. Das System der Klimaregelung Climatronic


Панель управления системой Climatronic
Die Abb. 1.37. Das Paneel der Verwaltung des Systems Climatronic: 1 – die Indikation der Frequenz des Drehens des Lüfters des Laders; 2 – die Indikation der Lufttemperatur außen des Autos; 3 – die Indikation des Einschlusses des Regimes der Beheizung der Windschutzscheibe; 4 – die Indikation des Regimes rezirkuljazii der Luft im Salon; 5 – die Indikation der gewählten Richtung der Luftströme im Salon; 6 – die Indikation der Lufttemperatur im Salon; 7 – die Indikation des automatischen Regimes der Arbeit der Klimaanlage "АUТО" oder der Ausschaltung der Klimaanlage "ОFF"; 8 – die Schaltfläche des Umschalters der Regimes der Arbeit des Lüfters des Laders (die Senkung der Frequenz des Drehens des Lüfters); 9 – die Schaltfläche des Umschalters der Regimes der Arbeit des Lüfters des Laders (die Erhöhung der Frequenz des Drehens des Lüfters); 10 – die Schaltfläche des Einschlusses des Regimes der Beheizung der Windschutzscheibe; 11 – die Schaltfläche des Einschlusses des Regimes rezirkuljazii der Luft innerhalb des Salons; 12, 13 – die Schaltfläche der Verwaltung der Abgabe der Luft in den Salon; 14 – die Schaltfläche der Umschaltung der Skala der Messung der Temperatur (nach Celsius oder Farengejtu); 15 – die Schaltfläche der Senkung der bestimmten Temperatur (ist "kälter"); 16 – die Schaltfläche der Erhöhung der bestimmten Temperatur (ist "wärmer"); 17 – der Schalter des Systems Climatronic; 18 – die Schaltfläche des Einschlusses des automatischen Regimes der Arbeit des Systems Climatronic


Auf den Druck einer beliebigen Schaltfläche auf dem Paneel (der Abb. 1.37) die Verwaltungen des Systems Climatronic erscheinen die entsprechenden Informationen auf ihrem Display.
Das automatische Regime der Arbeit des Systems reiht sich vom Druck der Schaltfläche 18 ein. Das empfohlene Regime der Arbeit — die bestimmte Temperatur +22 °C und das aufgenommene Regime «AUTO».
Nach dem Einschluss der Zündung arbeitet die Klimaanlage im automatischen Regime und unterstützt die Solltemperatur der Luft im Salon. Auf dem Display erscheinen die entsprechenden Symbole 1, 2, 6 und 7 (siehe die Abb. 1.37). In diesem Regime ändert sich nicht nur die Temperatur der gereichten Luft, sondern auch seine Kosten automatisch.
Bei der Ausschaltung der Zündung oder der Auswahl anderen Regimes der Arbeit, ausgezeichnet wird von automatisch, das aufgegebene Programm ca. eine Stunde im Gedächtnis behalten werden. Beim nochmaligen Einschluss der Zündung wird mehr als nach der Stunde die Klimaanlage im automatischen Regime wieder arbeiten.
Die Lufttemperatur im Salon protzt mit dem Druck der Schaltflächen 15 und 16. Der Umfang der Veränderung der Temperatur von +18 Mit (64 °F) bis zu +29 °s (86 °F), dabei sie wird automatisch unterstützt. Wenn die Temperatur bis zu +18 °s bestimmt ist, wird auf dem Display «LO» beleuchtet. Wenn die Temperatur +29 °s übertritt, wird auf dem Display «НI» beleuchtet. Bei den angegebenen höher Höchstbedeutungen arbeitet die Klimaanlage mit der maximalen Abkühlung oder der maximalen Beheizung, dabei wird die Temperatur nicht reguliert.
Beim Start des kalten Motors im Laufe von einer bestimmten Zeit wird die Luft ins Gebiet der Beine gereicht werden. Es ist damit bei der Abgabe der warmen Luft in den nicht erwärmten Salon des Autos nicht "sapotewali" die Glaser gemacht.
Für die Veränderung des Regimes der Arbeit des Lüfters des Laders drücken Sie die Schaltfläche 8 oder 9. Dabei verringert sich oder es nimmt die Frequenz des Drehens des Lüfters zu, auf dem Display 1 erscheinen die entsprechenden Informationen und es ändern sich die Kosten der gereichten Luft.
Vom Druck der Schaltfläche 10 kann man die Beheizung der Windschutzscheibe aufnehmen. Von der Schaltfläche 11 reiht sich das Regime rezirkuljazii der Luft im Salon ein. Durch 30 mit bei der Temperatur der äusserlichen Luft bis zu +3 °s wird die Klimaanlage auf das Regime der Abgabe der frischen Luft automatisch umgeschaltet.
Vom Druck der Schaltflächen 12 und 13 kann man die Richtung der Abgabe der Luft in den Salon verwalten.
Vom Druck auf die Schaltfläche "АUТО" wird die Klimaanlage ins automatische Regime der Arbeit umgeschaltet.
Die Klimaanlage wird vom Druck der Schaltfläche 17 («ОFF») ausgeschaltet. Es kann man nur für die Ausnahmefälle, zum Beispiel, im Falle des Defektes des Systems machen.

       DIE WARNUNG
Wenn nach dem Einschluss der Zündung alle Symbole auf dem Display im Laufe von 15 mit blinzeln — ist das System Climatronic ausgefallen.