1.29. Prikuriwatel und des Aschenbechers


Die Abb. 1.41. Prikuriwatel und der Aschenbecher:
1 – prikuriwatel; 2 – der Aschenbecher


Prikuriwatel 1 (reiht sich die Abb. 1.41) von seinem Hineindrücken ins Netz ein. Nach der Erwärmung der Spirale prikuriwatelja kippt er mit dem Nasenstüber herum.
Das Netz prikuriwatelja kann man und für den Anschluss anderer elektrischer Geräte von der erforderlichen Leistung bis zu 180 Wt, zum Beispiel, des Staubsaugers oder der transportablen Lampe verwenden.

Die Abb. 1.42. Der hintere Aschenbecher


Um den Aschenbecher 2, der auf den Paneelen der Geräte gelegen ist abzunehmen, muss man die Schaltfläche 3 drücken. Den hinteren Aschenbecher (die Abb. 1.42) nehmen senkrecht nach oben heraus.