11.4. Der Regler der Lage der Höhe der Steuerspalte

       DIE WARNUNG
Der Bolzen der Befestigung des Bedienungshebels hat das linke Schnitzwerk.


Регулятор положения рулевой колонки
Die Abb. 11.10. Der Regler der Lage der Steuerspalte: 1 – der Träger; 2 – der Bolzen mit dem abgeschnittenen Kopf; 3 – die Klemmbuchse; 4 – die Grubenbauplatte; 5 – podrulewyje die Umschaltern; 6 – die obere Steuerwelle; 7 – der Bedienungshebel; 8 – der Körper der Steuerspalte; 9 – die Feder


Den Mechanismus des Reglers der Lage der Steuerspalte (die Abb. 11.10) kann man von der Spalte abnehmen, abgewandt und die Steuerspalte gesenkt.
Bei der Anlage des Reglers der Lage der Steuerspalte muss man die folgenden Momente berücksichtigen:
– Man muss das Schmieren auf die Oberflächen des Gleitens des Reglers der Lage der Steuerspalte auftragen;
– Bei der Anlage des Bolzens des Bedienungshebels, ziehen Sie den Bolzen vom geforderten Moment fest;
– Die Sicherheitsplatte stellen Sie nach der Verzögerung des Bolzens fest;
– Überzeugen sich, dass die wiederkehrenden Federn mit dem Träger sicher verbunden sind.