12.10. Der Ersatz des Supportes des hinteren Bremsmechanismus

Die Abnahme des Supportes führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
Blockieren Sie die Vorderräder, werden aushängen und legen Sie auf den Stütztheken das Heckende des Autos fest;
Nehmen Sie das entsprechende Hinterrad ab und entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse;
Stellen Sie die Klemme auf den flexiblen Schlauch beim Support fest;
Schwächen Sie die Mutter der Befestigung des Bremsschlauches, aber nicht otwintschiwajte sie auf diesem Stadium;
Nehmen Sie den Bremsleisten ab;
Schalten Sie den Support vom Bremsschlauch aus. Betäuben Sie vom Pfropfen des herankommenden Durchmessers das Ende des Schlauches;
Falls notwendig werden die Halterung des Supportes von der hinteren Achse abschrauben.
Die Auseinandersetzung des Supportes führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
Reiben Sie den Support vom Schmutz und dem Staub ab;
Stellen Sie den Support von der Lasche des Kolbens nach oben fest;
Mit Hilfe des Hebels nehmen Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok des Kolbens ab;

Использование инструмента VW 3131 для установки поршня в суппорт
Die Abb. 12.14. Die Nutzung des Instruments VW 3131 für die Anlage des Kolbens in den Support


Ziehen Sie den Kolben aus dem Zylinder heraus, das Instrument VW 3131 verwendend (siehe die Abb. 12.14);
Mit Hilfe des Schraubenziehers ziehen Sie uplotnitelnoje den Ring des Kolbens aus dem Zylinder des Supportes heraus;
Ziehen Sie pylesaschtschitnyj die Kappe aus dem Kolben heraus;
Wenden Sie das Ventil prokatschki ab;
Reinigen Sie alle Details des Supportes vom Spiritus oder der reinen Bremsflüssigkeit und reiben Sie sie ab. Schauen Sie die Kolben und den Support auf den Verschleiß und andere Beschädigungen an.
Die Montage des Supportes führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
Tragen Sie auf den Zylinder des Supportes und die Manschette die reine Bremsflüssigkeit auf;
Stellen Sie die Manschette in die Rille des Zylinders fest;

Установка пылезащитного чехла в канавку суппорта
Die Abb. 12.16. Die Anlage pylesaschtschitnogo der Kappe in die Rille des Supportes


Stellen Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok auf dem glatten Ende des Kolbens fest, dann drücken Sie den Kolben in den Support ein. Vom Schraubenzieher stellen Sie pylesaschtschitnyj die Kappe in die Rille des Supportes (die Abb. 12.16) ein;

Суппорт заднего тормозного механизма
Die Abb. 12.17. Der Support des hinteren Bremsmechanismus: 1 – der richtende Finger; 2 – die Schutzkappe; 3 – die Halterung des Supportes; 4 – pylesaschtschitnyj die Kappe; 5 – der Kolben; 6 – die Manschette; 7 – der Support; 8 – samokontrjaschtschijessja die Bolzen; 9 – das Ventil prokatschki; 10 – kolpatschok


Stellen Sie den Kolben 5 (die Abb. 12.17) in die Öffnung fest und festigen Sie es. Pylesaschtschitnyj kolpatschok wird in der Rille auf dem äußerlichen Ende des Kolbens fixiert;
Für die Regulierung des Reglers des Drucks wird die spezielle Ausrüstung gefordert, deshalb ihre Ausführung tragen Sie den Experten der spezialisierten Station der technischen Wartung auf;
Der Regler des Drucks der Bremsen arbeitet zusammen mit dem selbstebnenden System der hinteren Aufhängung. Die Windleitung verbindet das System der Angleichung mit dem Regler des Drucks, und wenn der Regler des Drucks oder der Kompressor im System der Angleichung oder abgenommen werden ausgeschaltet werden sollen, man muss die zusammengepresste Luft aus dem System ausgeben;
Tragen Sie die kleine Anzahl der Paste auf das Schnitzwerk des Bremszylinders auf, dann schrauben Sie das Ventil prokatschki in den Support zu;
Stellen Sie neu kolpatschok auf dem Ventil prokatschki fest.

Задний дисковый тормозной механизм
Die Abb. 12.18. Der hintere Scheibenbremsmechanismus: 1 – die Rohrleitung; 2 – der Bolzen; 3 – der Sensor ABS; 4 – der Träger; 5 – der richtende Finger; 6 – die Bolzen der Befestigung des Supportes; 7 – die Schutzkappe; 8 – der Bolzen; 9 – der Support; 10 – der Bremsleisten; 11 – die Halterung des Supportes; 12 – uplotnitelnoje der Ring; 13 – uplotnitelnoje der Ring; 14 – das innere Lager; 15 – das äusserliche Lager; 16 – die Mutter; 17 – schplint; 18 – kolpatschok; 19 – der Blockring; 20 – die hartnäckige Scheibe; 21 – der Bolzen; 22 – die Bremsdisk; 23 – der Rotor des Sensors ABS; 24 – der Bolzen; 25 – die Schutzplatte; 26 – der Zapfen; 27 – das Tau stojanotschnogo die Bremsen; 28 – die spannkräftige Klemme


Die Anlage des Supportes führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durch. Danach entfernen Sie die Luft aus dem Bremssystem. Dazu ist genügend es, die Luft aus dem Support 9 (die Abb. 12.18) zu entfernen, der abgenommen wurde. Stark drücken Sie das Bremspedal, um die hinteren Bremsen zu regulieren.