12.12. Der Hauptbremszylinder


Die Abb. 12.21. Der Hauptbremszylinder: 1 – der Deckel mit dem Sensor des Niveaus der Bremsflüssigkeit; 2 – der Kontaktstecker; 3 – die Verlegung;
4 – der Behälter; 5 – das Rückventil; 6 – der Vakuumverstärker der Bremsen; 7 – die Verlegung; 8 – das Verbindungsglied; 9 – die Verlegung; 10 – das Element der Befestigung; 11 – die Mutter; 12 – der Träger; 13 – die Verlegung; 14 – die Verlegung; 15 – die Verlegung; 16 – der Ohrring; 17 – die Mutter; 18 – die Mutter; 19 – die Thermoschutzplatte; 20 – uplotnitelnoje der Ring; 21 – der Stutzen prokatschki; 22 – der Hauptbremszylinder; 23 – uplotnitelnyje die Büchse


Die Abnahme des Zylinders des Hauptbremszylinders (die Abb. 12.21) führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
cнимите der Stutzen des Lufteinlaufs zwischen dem Luftfilter und dem Körper der Drossel.
Mehrmals drücken Sie auf das Bremspedal, um die Luft der Vakuumverstärker der Bremsen auszufüllen, oder, den Druck im hydraulischen Block des Servomotors abzunehmen.
cнимите den Deckel des nährenden Behälters des Bremssystems und schprizem pumpen Sie die Bremsflüssigkeit aus. Vermeiden Sie das Treffen der Bremsflüssigkeit auf lakokrassotschnoje die Deckung des Autos;
Auf den Autos mit dem hydraulischen Antrieb der Kupplung, schalten Sie den Schlauch der Abgabe einer Ernährung der Kupplung vom Behälter aus;
Tragen Sie die Zeichen auf die Bremshörer auf, die zum Hauptbremszylinder herankommen;
Wenden Sie die Muttern der Befestigung der Bremshörer ab und führen Sie die Hörer zu den Seiten vom Hauptbremszylinder ab. Betäuben Sie die Enden der Hörer von den Pfropfen des entsprechenden Durchmessers;
Werden die Muttern der Befestigung abschrauben und nehmen Sie den Hauptbremszylinder vom Vakuumverstärker der Bremsen zusammen mit der Verlegung ab.
Die Reparatur des Hauptbremszylinders. Der Hauptbremszylinder findet sich nicht zurecht und im Falle des Ausfalls unterliegt dem obligatorischen Ersatz.
Die Anlage des Hauptbremszylinders führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durch:
Bei der Anlage des Hauptbremszylinders stellen Sie die neue Verlegung fest;
Entfernen Sie die Luft aus dem hydraulischen Bremssystem;
Ziehen Sie die Muttern der Befestigung der Bremshörer vom reglementierten Moment fest: im Falle des Ziehens existiert die Wahrscheinlichkeit der Beschädigung des Flansches ausgangs des Hörers.