12.15. Das Antiblokiro-wotschnaja System der Bremsen (ABS)

12.15.1. Das Prinzip der Handlung
12.15.2. Das Antiblocksystem der Bremsen mit elektronisch differential blokiratorom (EDS)



Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS) – das System, das mit den Geräten der Verwaltung mit der Rückkopplung ausgestattet ist, die die Blockierung der Räder zur Retardierungszeit verhindern und sparen die Lenkbarkeit und die Kursimmunität des Autos auf.
Im Antiblocksystem TEVES in einer Anlage verwirklichen sich die Funktionen der Energieversorgung, des Antriebes der Bremsen und des Vakuumverstärkers, sowie der Verwaltung gegen die Blockierung der Räder. Der hydraulische Block wird anstelle des Serienvakuumverstärkers mit dem eingebauten Hauptbremszylinder festgestellt. Die Anlage ABS, nur in den Betriebsverhältnissen bei der Herstellung des Autos möglich sein kann nicht ist selbständig durchgeführt.