12.19. Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen

Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen führen Sie nur nach dem Ersatz des Taus stojanotschnogo die Bremsen, des Supportes, des Bremsleistens oder der Bremsdisks, wofür durch:
— Legen Sie die Vorderräder fest, werden das Heckende des Autos aushängen und festigen Sie sie auf den Stütztheken;
— Nehmen Sie die obere dekorative Ausstattung des Hebels ab;
— Nehmen Sie das Heckende der zentralen Konsole ab.
Für die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen der hinteren Bremsen des Trommeltyps machen Sie das Folgende:
— Vollständig entlassen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen;
— Drücken Sie das Bremspedal bis zum Anschlag aus, wonach den Hebel der Handbremse auf vier Nasenstüber auf dem Sperrad festziehen Sie;
— Entlassen Sie die Kontermutter und ziehen Sie die Regelungsmutter des Taus auf einer Seite so, dass das Hinterrad auf dieser Seite mit Mühe proworatschiwalos manuell fest;
— Entlassen Sie den Griff stojanotschnogo die Bremsen und prüfen Sie, dass sich das Rad auf dieser Seite frei dreht;
— Ziehen Sie die Kontermutter des Reglers des Taus fest;
— Es ist ähnlich führen Sie die Operation der Regulierung auf dem zweiten Rad durch;
— Stellen Sie auf die Stelle das Heckende der zentralen Konsole und die obere dekorative Lasche des Hebels fest.
Für die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen der hinteren Bremsen des Scheibentyps machen Sie das Folgende:
— Vollständig entlassen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen;
— Schwächen Sie die Kontermutter und wenden Sie die Regelungsmuttern so ab, damit beider Hebels auf dem Support zu uporam den Platz gewechselt haben. Dabei halten Sie die Schnitzteile der Taus vom Schraubenzieher fest;

Регулировка стояночного тормоза на автомобилях с задними дисковыми тормозами
Die Abb. 12.31. Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen auf den Autos mit den hinteren Scheibenbremsen


— Ziehen Sie die Regelungsmuttern so fest, damit die Hebel auf dem Support von uporow nicht mehr als auf 1,5 mm (die Abb. 12.31) weggegangen sind. Dabei halten Sie die Schnitzteile der Taus vom Schraubenzieher fest;
— Ziehen Sie stojanotschnoj die Bremse fest und prüfen Sie, dass sich die Hinterräder nicht proworatschiwajutsja, wonach den Hebel stojanotschnogo die Bremsen entlassen Sie und überzeugen, dass sich die Hinterräder frei drehen;
— Stellen Sie auf die Stelle das Heckende der zentralen Konsole und die obere dekorative Lasche des Hebels fest.