12.9. Der Ersatz des Bremsleistens auf den hinteren Scheibenbremsen

Die Abnahme des Bremsleistens führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
Werden das Heckende des Autos aushängen und legen Sie auf den Stütztheken fest;
Durch die Öffnungen in den Rädern prüfen Sie den Zustand des äusserlichen hinteren Bremsleistens optisch. Den inneren Leisten kann man prüfen, den kleinen Spiegel und die transportable Lampe verwendend, den Leisten durch die Öffnungen im Heckende der Bremssupporte anschauend;

       DIE WARNUNG
Unbedingt führen Sie den Ersatz alles Leistens auf einer Achse des Autos durch, selbst wenn die Grenze des Verschleißes ein Leisten erreicht hat. Wenn der Leisten nochmalig festgestellt werden wird, ist es vor ihrer Abnahme promarkirowat notwendig.

Für die Prüfung der Dicke der Laschen des Leistens, nehmen Sie die Hinterräder ab;
Wenn der Leisten nochmalig verwendet werden wird, tragen Sie die Einstelzeichen für die nachfolgende korrekte Anlage auf;
Schalten Sie vom Support das Tau der Handbremse aus;

Die Abb. 12.13. Die Abnahme des Supportes auf den hinteren Scheibenbremsmechanismen


Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Supportes ab, von proworatschiwanija den richtenden Finger festhaltend. Nehmen Sie den Support und, dem Draht podwjaschite den Support zur Aufhängung (der Abb. 12.13) ab;
Ziehen Sie den Bremsleisten aus dem Support heraus;
Reinigen Sie den Support vom Staub und dem Schmutz;
Die Anlage des Bremsleistens führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
Bei der Anlage des neuen Bremsleistens muss man den Kolben in den Support eindrücken;

       DIE WARNUNG
Bei wwintschiwanii des Kolbens wird die Bremsflüssigkeit aus dem Bremszylinder in den erweiternden Behälter verdrängt, deshalb ständig kontrollieren Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter. Wenn es notwendig ist, wählen Sie die Flüssigkeit aus dem Behälter schprizem.


Die Abb. 12.14. Die Nutzung des Instruments VW 3131 für die Anlage des Kolbens in den Support


Drücken Sie den Kolben in den Zylinder ein, das Instrument VW 3131 verwendend, auf ihn drückend und im Uhrzeigersinn (die Abb. 12.14), oder die Winkelflachzangen für die Sperrringe drehend;
Stellen Sie den Bremsleisten fest, dabei folgend, damit die Druckfedern das Oberteil dem parallel oberen Rand des Bremsleistens gerichtet waren. Bei der Anlage des alten Leistens nach den Einstelzeichen überzeugen sich, dass sie korrekt bestimmt sind;
Stellen Sie den Support und wwywernite die neuen Bolzen der Befestigung des richtenden Fingers fest;

Die Abb. 12.15. Die Anordnung des Taus stojanotschnogo die Bremsen auf den hinteren Scheibenbremsmechanismen


Das Tau stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 12.15) mit dem Support verbunden, stellen Sie die Räder fest und prüfen Sie die Arbeit stojanotschnogo die Bremsen;
Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit und falls notwendig dolejte die Flüssigkeit bis zum normalen Niveau;
Drücken Sie auf das Bremspedal damit der Leisten die Arbeitslagen eingenommen hat.