14.10. Der Deckel wosduchopritoka und das Vakuumsystem


Разрез воздухораспределительной коробки с закрытой крышкой воздухопритока (вверху справа) ( доступ атмосферного воздуха прекращен)
Die Abb. 14.9. Der Schnitt wosduchoraspredelitelnoj die Schachteln mit bedeckt wosduchopritoka (rechts oben) (der Zugang der atmosphärischen Luft ist eingestellt): 1 – der Deckel wosduchopritoka; 2 – der Vakuumservoantrieb


Der Deckel wosduchopritoka 1 (die Abb. 14.9) gibt die Anzahl der Luft, die zum System der Lüftung zugeführt wird auf. Der Antrieb des Deckels gewährleistet ihr Schließen bei der Umschaltung des Schalters des Lüfters in der Lage «0» oder «Off». Bei der Arbeit des Lüfters öffnet sich der Deckel wosduchopritoka, den Zugang atmosphärisch die Luft zu wosduchoraspredelitelnoj der Schachtel gewährleistend. Beim Einschluss der Klimaanlage ins Regime der maximalen Abkühlung, der Servoantrieb 2 spricht an und schließt den Deckel, den Luftzutritt sperrend, wonach rezirkuljazija der aus dem Salon abgenommenen Luft anfängt.

Вакуумная система привода крышки воздухопритока
Die Abb. 14.10. Das Vakuumsystem des Antriebes des Deckels wosduchopritoka: 1 – das Kontrollventil; 2 – zum Motor; 3 – der Vakuumbehälter; 4 – das Kontrollventil mit der Magistrale der Auswahl der Luft; 5 – der Flansch der Stutzen des Heizkörpers des Heizkörpers; 6 – der Vakuumservoantrieb; 7 – das Zweifahrventil; 8 – trojnik


Das Vakuumsystem (die Abb. 14.10) gewährleistet die Schließung oder die Eröffnung des Deckels wosduchopritoka. Vom Zeiger neben dem Kontrollventil 4 wird die Richtung des Stroms angewiesen. Der Strom soll zur Seite der Quelle des Vakuums — zur Magistrale des Auspumpens des Vakuumverstärkers der Bremsen gerichtet sein. Zweiverbreitet verbindet das Ventil mit dem elektrischen Antrieb die Vakuummagistrale mit dem Servoantrieb die 6 Deckel wosduchopritoka bei der Ausschaltung des Lüfters oder bei der Lage des Umschalters der Klimaanlage «Schwung A/S».