15.3. Das Entdecken der ungeschlossenen Kette

15.3.1. Das Entdecken des Bruches der Kette
15.3.2. Das Entdecken der Quelle des Kurzschlusses
15.3.3. Das Entdecken der schlechten Erdung



Die elektrische Kette besteht aus dem elektrischen Element, der Umschaltern, das Relais, der Schutzvorrichtungen, der automatischen Schalter, der Leitungen und der Stecker, die das elektrische Element mit den Batterien und "die Massen" verbinden. Für die Hilfe bei der Suche der Quellen des Defektes des Systems der elektrischen Ausrüstung Ende Führung sind die Schemen der elektrischen Ausrüstung des Autos gebracht.
Bevor zu versuchen, die Quelle des Defektes zu bestimmen, studieren Sie das entsprechende Schema der elektrischen Ausrüstung aufmerksam, um die Vorstellung über die Elemente zu bekommen, die in dieser Kette bestimmt sind. Oft kann man den Grund des Defektes bestimmen, das Funktionieren anderer Elemente, die in die vorliegende Kette eingehen geprüft. Wenn etwas Elemente oder der Ketten gleichzeitig ausfallen, so ist es das Problem, offenbar, besteht im Defekt der Schutzvorrichtung, allgemein für diese Ketten oder die Elemente, oder den Kontakt mit der Karosserie.
Der Defekt der elektrischen Ausrüstung ist von solchen einfachen Gründen, wie die geschwächten oder verrostenden Stecker, die Abwesenheit des Kontaktes mit der Karosserie, die durchbrennenden Schutzvorrichtungen, die geschmolzene durchgebrannte Oberschwelle oder das fehlerhafte Relais ziemlich oft bedingt. Unbedingt führen Sie die visuale Prüfung des Zustandes aller Schutzvorrichtungen, der Leitungen und der Stecker in der ausgefallenen Kette durch, bevor die Prüfung der übrigen Elemente zu beginnen. Verwenden Sie die Schemen der elektrischen Ausrüstung für jene Bestimmung, welche man der Endklemmen für das Entdecken der Quelle des Defektes prüfen muss.
Von den Hauptinstrumenten, die für das Entdecken der Quelle des Defektes notwendig sind, sind tester oder das Voltmeter (das Lämpchen auf 12 In und ein Paar Leitungen mit schtschupami auf den Enden für die Durchführung einiger Prüfungen auch verwendet werden können); der Widerstandsmesser; die Batterie und der Satz ausgestattet schtschupami der Leitungen; nakidnoj das Loch (mit dem automatischen Schalter oder der Schutzvorrichtung wünschenswert es wäre, der für den Umweg der testbaren Leitungen oder der Elemente verwendet wird).
Für man das Entdecken des Grundes dessen unzuverlässiger Arbeit oder aus den Elementen (gewöhnlich wegen des schlechten Anschließens oder der Verschmutzung der Kontakte, oder der beschädigten Isolierung), vom einfachen Schütteln der Leitungen prüfen kann. Man muss die Leitung von der Hand schütteln, um zu prüfen, ob über sich gestattet, den Defekt bei der Bewegung der Leitung zu wissen. Von dieser elementaren Methode kann man den Kreis der Suche der möglichen Quellen des Defektes bis zu Minimum einengen.
Neben den Problemen der schlechten Vereinigung der Leitungen, im System der elektrischen Ausrüstung existiert zwei wesentlich als die Defekte — die Ausschaltung der Kette oder der Kurzschluss.
Die Probleme mit der abgestellten Kette erscheinen infolge des Abhangs in der Kette der elektrischen Ausrüstung, was das Durchfließen des Stromes unterbricht. Die abgestellte Kette wird die Abschaltung des Elementes der elektrischen Ausrüstung veranlassen.
Das zweite Problem ist vom Kurzschluss des Grundstücks der Kette herbeigerufen, was zum Ausfließen des Stromes anderer Kette, gewöhnlich direkt auf die Karosserie bringt. Der wahrscheinlichste Grund des Kurzschlusses — der Verstoß der Isolierung der Leitungen. Der Kurzschluss bringt zu peregoraniju der entsprechenden Schutzvorrichtung gewöhnlich.