15.6. Der Starter

15.6.1. Die Reparatur des Starters
15.6.2. Die Hauptdefekte des Starters



Auf den Autos können die Starter von 0,9 Kilowatt für die Benzinmotoren im Umfang die 1,6 l, bis zu 1,7 Kilowatt — für die Dieselmotoren mit dem Turbokompressor der Marke Bosh als DM oder DW (mit dem herabsetzenden Reduziergetriebe) verwendet sein.
Die Abnahme des Starters erzeugen Sie in der folgenden Ordnung:
– Schalten Sie "minussowyj" die Leitung von der Klemme der Batterie aus;

Стартер
Die Abb. 15.19. Der Starter: 1 – die Vorderbuchse des Gleitens; 2 – der Vorderdeckel; 3 – priwodnaja das Zahnrad; 4 – obgonnaja mufta; 5 – das Reduziergetriebe; 6 – der Rotor; 7 – stator; 8 – der Block der Bürsten; 9 – der hintere Deckel; 10 – die Gabel des Einschlusses; 11 – tjagowoje das Relais


– Bemerken Sie die Anordnung der Leitungen auf tjagowom das Relais 11 (die Abb. 15.19) des Starters, wonach sie ausschalten Sie;
– Werden und legen Sie auf den Stütztheken den Vorderteil des Autos legen Sie fest;
– Da die Vorderstütze vom Bolzen der Befestigung des Starters auch fixiert wird, unterstützen Sie die Kraftanlage unten vom Heber oder lebedkoj;
– Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie den Starter ab.
Die Anlage des Starters führen Sie in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durch.