16.1. Die allgemeinen Angaben

16.1.1. Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Durchführung der Schweissarbeiten und der Arbeiten, die mit iskroobrasowanijem verbunden sind
16.1.2. Die Vereinigung der Karosserie mit "der Masse"
16.1.3. Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)



Bei der Auseinandersetzung und der Montage muss man die besonderen Vorsichtsmaßnahmen beachten, um die ernsten Beschädigungen uplotniteljam und dem Rostschutzanstrich nicht aufzutragen, der vom Produzenten des Autos aufgetragen ist.
Das Auto VW Passat hat die tragende Karosserie. Die Karosserie des Autos — universell, zelnoswarnaja die Konstruktion, die die Zonen smjatija beim Zusammenstoß vorn und im Heckende und die Zelle der Sicherheit im zentralen Teil des Autos aufnimmt.
Für die Befestigung der Motorhaube, des Deckels des Gepäckraumes, der Türen und der Vorderflügel sind die Bolzen verwendet, deshalb diese Elemente der Karosserie sind legkos'emnymi und ersetzt.
Im Laufe der Produktion wird der Boden des Autos vom Rostschutzanstrich, und die die Paneele am meisten geöffneten Karosserien ozinkowywajutsja bearbeitet. Die Stoßstangen und die Beilagen des Bogens des Rads sind aus dem Plaststoff hergestellt, was die Frist ihres Dienstes erhöht.

       DIE ANMERKUNG
Wenn der Fertigkeiten Sie für die Durchführung der beschriebenen Arbeiten haben ungenügende, oder es fehlt die herankommende Stelle für die Ausführung solcher Arbeiten, sie erfüllen muss es an den spezialisierten Stationen der technischen Wartung der Autos Volkswagen.

Bevor nach der Abnahme des Paneels der Geräte, der Türen zum Dienst anzutreten, schalten Sie der Stoßstange "minussowyj" die Leitung von der Klemme der Batterie usw. aus.

Die Momente des Zuges der Hauptschnitzvereinigungen, N·m
Моменты затяжки основных резьбовых соединений, Н·м