16.9. Der Vorderflügel

Die Abnahme erzeugen Sie in der folgenden Ordnung:
– Werden das Auto aushängen und legen Sie es auf den Stütztheken fest;

Элементы крепления вкладыша арки колеса
Die Abb. 16.9. Die Elemente der Befestigung der Beilage des Bogens des Rads: 1 – das ausgedehnte Piston


– Nehmen Sie die Beilage des Bogens des Rads ab, die sich von den Plastikpistons und den Schrauben (den Abb. 16.9) zusammennimmt;
– Für die Verbesserung des Zuganges auf die Befestigungen der Beilage des Bogens des Rads, nehmen Sie das Vorderrad ab;

Доступ к болтам крепления переднего крыла
Die Abb. 16.10. Der Zugang auf die Bolzen der Befestigung des Vorderflügels


– Drücken Sie nach unten auf die Stoßstange neben dem Vorderteil des Flügels und wenden Sie die Bolzen der Befestigung (die Abb. 16.10) ab;
– Bei otschatii der Stoßstange nach unten kann man die Gummikeile verwenden;

       DIE ANMERKUNG
Beachten Sie die Vorsicht: beschädigen Sie die Farbe nicht. Zur Vermeidung der Beschädigungen, die Stellen, die sich in der unmittelbaren Nähe mit den Bolzen befinden, obklejte vom Klebeband.


Расположение болтов крепления переднего крыла в задней части арки колеса
Die Abb. 16.11. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Vorderflügels im Heckende des Bogens des Rads


– Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung des hinteren Randes des Bogens des Rads (die Abb. 16.11) ab;
– Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des oberen Randes des Bogens ab und akkurat nehmen Sie den Flügel ab;
– Für die Abteilung des Flügels von der Karosserie erweichen Sie den Schutzmastix mit Hilfe des Haartrockners.

       DIE ANMERKUNG
Für die Autos mit dem sich öffnenden Dach, klemmen Sie den Fallschlauch nicht ein.

Vor der Anlage des Flügels auf die Stelle reinigen Sie die verknüpfte Oberfläche und tragen Sie zinkowuju die Paste (VW AKI 381 035 50) in die Aufnahmestellen des Flügels zur Radnische und der Vordertheke auf.

Расположение болтов крепления верхнего края переднего крыла
Die Abb. 16.12. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des oberen Randes des Vorderflügels


Vereinen Sie die Öffnungen unter die Bolzen und kehren Sie die Bolzen der Befestigung des Flügels (die Abb. 16.12) um.

Зазоры по периметру переднего крыла
Die Abb. 16.13. Die Spielraüme nach dem Perimeter des Vorderflügels: 1 = von 4 bis zu 6 mm, 2 = von 4 bis zu 6 mm


Bei der Anlage muss man den gleichmäßigen geforderten Spielraum zwischen dem Flügel und der Motorhaube (der Abb. 16.13) ertragen.