4.5. Die Wäsche des Systems der Abkühlung

Die Wäsche des Systems der Abkühlung erfüllen Sie in der folgenden Ordnung:
– Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen;
– Stellen Sie den Ausflußpfropfen des Heizkörpers auf die Stelle fest und füllen Sie das System der Abkühlung das Frischwasser aus. Für das Erhalten des besten Ergebnisses kann man speziell promywotschnoj den Zusatz ausnutzen.
– Stellen Sie den Deckel des erweiternden Behälters fest;
– Starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur normalen Arbeitstemperatur;
– Schalten Sie den Motor aus, gestatten Sie ihm, abzukühlen und ziehen Sie das Wasser aus dem System der Abkühlung zusammen;
– Wiederholen Sie die Operation der Wäsche des Systems der Abkühlung, bis das Wasser von der Reinen ausgegossen werden wird;
– Überfluten Sie ins System der Abkühlung die neue kühlende Flüssigkeit;
– Für die Wäsche des Heizkörpers ziehen Sie die Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen, dann schalten Sie die Schläuche von der Gründung und dem oberen Behälter des Heizkörpers aus. Stellen Sie den Gartenschlauch in den oberen Stutzen des Heizkörpers ein, und versäumen Sie das Wasser durch den Heizkörper, bis das Wasser rein aus dem Stutzen in der Gründung des Heizkörpers hinausgehen wird;
– Für die Wäsche des Motors, stellen Sie den Gartenschlauch in den Abgabekanal des Thermostaten ein und versäumen Sie das Wasser durch den Motor, bis das Wasser rein aus dem unteren Schlauch hinausgehen wird;
– Waschen Sie den Heizkörper des Heizkörpers aus, vorläufig den Kran des Heizkörpers geöffnet und vom Heizkörper die Schläuche ausgeschaltet. Zu einem schtschtuzerow schalten Sie den Schlauch an und waschen Sie vom Strahl des reinen Wassers aus, bis das Wasser aus anderem Stutzen der Reinen folgen wird.