7.8. Die Abnahme und die Anlage des Taus des Antriebes der Kupplung

Die Abnahme des Taus des Antriebes der Kupplung führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
– Nehmen Sie den Deckel vom Block der Schutzvorrichtungen ab. Die Schrauben der Befestigung abgewandt, bauen Sie den unteren Teil des Paneels der Geräte ab;
– otwerntite zwei Schrauben der Befestigung des Mantels zum unteren Teil der Steuerspalte nehmen Sie den Mantel eben ab;

Детали механического (тросового) привода сцепления
Die Abb. 7.7. Die Details mechanisch (trossowogo) des Antriebes der Kupplung: 1 — die fixierende Klemme; 2 — der Mechanismus der Regulierung des freien Laufs des Pedals; 3, 4 — uplotnitelnyje die Scheiben; 5 — die Buchse; 6 — das Pedal der Kupplung; 7 — der Träger des Pedals der Kupplung des Taus; 8, 9 — die Bolzen der Befestigung; 10 — der Hebel; 11 — die Sperrscheibe; 12 — uplotnitelnaja die Scheibe; 13 — die gezahnte Scheibe; 14 — die Feder; 15 — tolkatel; 16 — das Stützelement; 17 — die Stütze der Hülle


– Mehrmals drücken Sie und entlassen Sie das Pedal der Kupplung. Legen Sie den Mechanismus der Regulierung des Taus der Kupplung fest (zum Beispiel, dem Drahtkummet), bis zum Anschlag den Bedienungshebel zur Seite, die der normalen Arbeitslage entgegengesetzt ist versetzt, wonach das Tau vom Hebel der Ausschaltung der Kupplung abnehmen Sie;

Использование специального хомута для фиксации механизма автоматической регулировки троса сцепления
Die Abb. 7.8. Die Nutzung des speziellen Kummets für die Fixierung des Mechanismus der automatischen Regulierung des Taus der Kupplung


       DIE ANMERKUNG
Für die Fixierung des Mechanismus der Regulierung des freien Laufs der Pedale anstelle des Drahtkummets bequemer, das spezielle fixierende Kummet (1) mit uschkami (2) (die Abb. 7.8 zu verwenden). Wenn der Mechanismus der Regulierung des freien Laufs der Pedale aus irgendwelchen Gründen misslingt, festzulegen, schneiden Sie das Tau der Kupplung an der bequemsten Stelle durch, und verwenden Sie bei der Anlage das neue Tau. Für die Kompression des Mechanismus der Regulierung des freien Laufs der Pedale versetzen Sie uplotnitelnuju die Scheibe des Taus mehrmals hin und her bis zur vollen Kompression des Mechanismus.

– Schalten Sie das Tau vom Riegel aus;
– Schalten Sie das Tau vom Pedal der Kupplung aus und ziehen Sie es in die motorische Abteilung heraus.
Die Anlage des Taus der Kupplung des Antriebes der Kupplung führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
– Strecken Sie das Tau der Kupplung aus der motorischen Abteilung in den Salon des Autos, verbinden Sie es mit dem Pedal der Kupplung und richtig verfügen Sie in der motorischen Abteilung, es im Riegel nicht festigend;
– Verbinden Sie das Tau mit dem Hebel der Ausschaltung der Kupplung;
– Festigen Sie das Tau im Riegel, wonach das spezielle fixierende Kummet vom Mechanismus der automatischen Regulierung des Taus abnehmen Sie;
– Überzeugen sich, dass sich das Tau mit dem Oberteil der Getriebe nicht berührt;

Проверка действия рычага сцепления
Die Abb. 7.9. Die Prüfung der Handlung des Hebels der Kupplung


– Für die Regulierung des Taus fünf Male drücken Sie bis zum Anschlag auf das Pedal der Kupplung, dann entlassen Sie sie auf 10 mm und überzeugen sich, dass das Pedal frei (die Abb. 7.9 den Platz wechselt);
– Stellen Sie auf die Stelle den Mantel des unteren Teiles der Steuerspalte und den unteren Teil des Paneels der Geräte fest.