9.7. Die Auseinandersetzung des inneren Gelenkes

Als Ersatzteile zum Gelenk werden grjasesaschtschitnyje die Kappen, die Scheiben, den Schmierstoff, die Mutter der Antriebswelle und die spannkräftigen Sperrringe geliefert.
Die Auseinandersetzung des inneren Gelenkes führen Sie in der folgenden Ordnung durch:

Die Abb. 9.13. Die Extraktion der Kugeln aus der Nabe


Die Abb. 9.16. Die Extraktion der Nabe mit dem Separator aus dem Körper des äusserlichen Gelenkes


– Drehen Sie die Nabe mit dem Separator um und ziehen Sie sie aus dem Körper des Gelenkes (heraus siehe die Abb. 9.13). Ziehen Sie die Kugeln aus dem Separator heraus. Um die Nabe aus dem Separator herauszuziehen, drehen Sie die Nabe im Separator um so, dass sich die Bahnen der Kugeln parallel der Stirnseite der Nabe (der Abb. 9.16) befanden;
– Reinigen Sie alle Details des Gelenkes und prüfen Sie ihren Zustand. Wenn es die Spuren des Verschleißes oder der Korrosion gibt, ersetzen Sie das Gelenk in der Gebühr.
Die Montage des inneren Gelenkes führen Sie in der folgenden Ordnung durch:

Die Abb. 9.17. Die Anlage der Kugeln in den Separator des inneren Gelenkes


– Stellen Sie die Nabe in den Separator ein, die Handlungen in der Reihenfolge, ihrer Rück- Extraktion erfüllt, dann stellen Sie in den Separator die Kugeln (die Abb. 9.17) ein;